• Jäger müssen Hygienemaßnahmen bei der Wildschweinjagd einhalten, besonders im Hinblick auf Aufbruchmaterial, evtl. Desinfektionsmaßnahmen vor Ort. Besondere Vorsicht gilt im Hinblick auf Gegenstände, die Kontakt mit Wildschwein-Blut hatten.
  • Strikte Einhaltung von Hygienemaßnahmen (Biosicherheitsmaßnahmen), insbesondere, wenn Schweinehalter gleichzeitig auch Jäger sind und bei Jagdreisen in von ASP betroffene Länder.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content