Wann entfällt der Leistungsanspruch?

bei Nichtmeldung der Pferdehaltung bei Falsch- oder Nichtmeldung der korrekten Tierzahl bei Nichterfüllung der Beitragspflicht bei Verstoß gegen einschlägige tierseuchenrechtliche Bestimmungen, amtliche Anordnungen im Entschädigungsfall bei Seuchentötung: Bei...

Welche Leistungen gibt es?

Entschädigungen und Tötungskosten nach dem Tiergesundheitsgesetz für Pferde, die auf behördliche Anordnung des Veterinäramts getötet wurden, sowie für Pferde, bei denen eine anzeigepflichtige Tierseuche (z. B. Ansteckende Blutarmut der Einhufer, Tollwut) nach dem Tode...

Wie hoch ist der zu zahlende Beitrag?

Maßgebend sind die Tierzahlen am 1. Januar eines jeden Jahres. Der Beitrag wird in der jährlichen Beitragssatzung festgelegt. Seit 2022 wird ein Mindestbeitrag je Tierbestand erhoben.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content